Nacht der Lichter (mit Gesängen von Taizé)

St. Martinus Olpe, Frankfurter Str. 6, 57462 Olpe
Die zweite große Nacht der Lichter mit Gesängen von Taizé in der St.-Martinus-Kirche in Olpe. Kerzenschein, ruhige Musik, Stille, Zeit für sich und die Begegnung mit vielen junge Menschen aus der ganzen Region.

Die erste Nacht der Lichter mit Gesängen von Taizé vor zwei Jahren zog rund 700 Leute in die St.-Martinus-Kirche in Olpe. In diesem Jahr soll eine zweite Auflage starten: am Freitag, 1. April, um 20:00 Uhr ebenfalls in Olpe.

Geplant ist auch wieder ein Projektchor zur Unterstützung des Gesangs unter der Leitung von Johannes Weisgerber. Weitere Infos folgen.